Veranstaltungen

Umfrage Studie über den Behandheitsgrad der Bio Kollektivmarke Bio LËTZEBUERG

16.03.21 - 31.03.21
Online

IHRE MEINUNG IST GEFRAGT!

Hallo, ich heiße Claire Kayser, ich bin 27 Jahre alt und ich studiere Betriebswirtschaftslehre an der ICHEC – Brussels Management School in Brüssel. Im Rahmen meines Praktikums, das ich für die Abschlussarbeit meines Studiums bei der „Vereenegung fir Biolandwirtschaft Lëtzebuerg a.s.b.l.“ absolviere, mache ich eine Umfrage über die Kollektivmarke „Bio-LËTZEBUERG“ bei den Mitgliedern des Vereins, um die Zufriedenheit der Produzenten zu analysieren und daraufhin herauszufinden, was in diesem Kontext verbessert werden könnte. Parallel zu dieser Umfrage und um meine Recherche über die Kollektivmarke zu ergänzen, befrage ich außerdem Konsumenten über den Bekanntheitsgrad der Kollektivmarke.

Ich habe mich für diese Abschlussarbeit entschieden, weil es mir seit einigen Jahren immer wichtiger wird, die lokalen Erzeuger zu unterstützen, aber vor allem auch Qualitätsprodukte zu konsumieren und sich somit für Bio-Produkte zu entscheiden. Wir dürfen nicht länger ignorieren, was um uns herum vor sich geht, insbesondere was die Massenproduktion und die konventionelle Produktion betrifft, die negative Auswirkungen auf unsere Umwelt und unsere Gesundheit haben. Deshalb bin ich neugierig zu erfahren, wie der biologische Landbau in Luxemburg funktioniert und was die Biolandwirte denken.

Möchten auch Sie an der Umfrage teilnehmen? Dann klicken Sie auf folgenden Link (die Umfrage ist in Französisch):

https://fr.surveymonkey.com/r/5QT9RKL