Bio LËTZEBUERG - die Kollektivmarke für Mitglieder des Vereins

 

Bio LËTZEBUERG ist die Kollektivmarke, die die Mitglieder von Bio-Lëtzebuerg asbl. nach Abschluss eines Lizenzvertrags auf Ihren Produkten und in der Kommunikation nutzen können

 

Fachgruppe Bio LËTZEBUERG

Im Juni 2015 wurde die Kollektivmarke Bio LËTZEBUERG eingeführt.

Es ist jedem Mitglied von Bio-Lëtzebuerg freigestellt, ob es das Logo nutzen möchte oder nicht. Zur Zeit nutzen rund 50 Mitgliedsbetriebe dieses Logo.

 

Konsumenten finden das Logo insbesondere auf allen Luxemburgischen Bio-Milchprodukten, die aus den Bio-Lëtzebuerg angeschlossenen BIOG-Hofkäsereien und der BIOG Molkerei stammen.

Sowie auf vielfältigen Bioprodukten unserer Mitglieder.

 

2017 wurde die Kollektivmarke Bio LËTZEBUERG mit dem Bioagrarpreis ausgezeichnet.

Welche Möglichkeiten ergeben sich für die Mitglieder von Bio Lëtzebuerg asbl. mit Einführung von Bio LËTZEBUERG?

Konditionen

Unter Berücksichtigung der von den Mitgliedern eingebrachten Vorschläge haben wir verschiedene Varianten durchdacht:

  • Die Nutzung des Logos ist fakultativ.
  • Die Lizenz wird nur EINMAL in der Wertschöpfungskette erhoben.
  • Das Logo kann zu Werbezwecken genutzt werden, z.B. auf Hof- und Feldschildern, Homepage, Flyern, Produktetiketten etc. Sobald eine solche Nutzung erfolgt, greift das Lizenzsystem, unabhängig von der Intensität der Nutzung des Logos. Dafür sind die Kosten überschaubar.

Aus diesen grundsätzlichen Überlegungen heraus, entstand ein kombiniertes System aus Betriebs- und Produktlizenz.

Die Basis bildet ein Sockelbeitrag, der pro Betrieb erhoben wird und mit der Lizenz verrechnet wird, sobald diese den Sockelbeitrag überschreitet.

Dieser Sockelbeitrag sichert die Grundfinanzierung des Systems.

Die Lizenz ist umsatzbezogen und degressiv gestaffelt, d.h. sie wird prinzipiell sowohl vom Erzeuger als auch von den anderen Lizenznehmern auf den Umsatz der in Verkehr gebrachten Bio-Produkte gerechnet.

Zur Etikettierung mit Bio LËTZEBUERG auf den Produkten

Eine Auslobung mit Bio LËTZEBUERG ist bei Rohprodukten nur für 100%ige Bio LËTZEBUERG Produkte möglich.
Mischprodukte, die mit dem Logo Bio LËTZEBUERG direkt auf der Etikette gekennzeichnet sind, müssen mindestens 55% Bio LËTZEBUERG Erzeugnisse enthalten.

Zur gemeinsamen Nutzung von Bio LËTZEBUERG mit anderen Labeln

Das Bio LËTZEBUERG-Logo darf mit anderen Labels, die an die Bio-Lëtzebuerg asbl. über eine Fachgruppe (z.B. Demeter) angegliedert sind, kostenlos genutzt werden, unter der Bedingung, dass mindestens der normale Lizenzbeitrag von Bio LËTZEBUERG gedeckt wird. Es ist selbstverständlich, dass ein Bio LËTZEBUERG Lizenznehmer, nur das Demeter-Zeichen verwenden darf, wenn er über einen entsprechenden Lizenzvertrag verfügt.

Kontrolle und Richtlinien

Kontrolle
Die Nutzer von Bio LËTZEBUERG, werden von einer der zugelassenen Kontrollstellen kontrolliert und von der Markenkommission zertifiziert.

 

 

Richtlinien
Die Nutzer von Bio LËTZEBUERG arbeiten nach den Richtlinien der EU-Bio-VO und verpflichten sich zusätzlichen dazu, die drei Punkte vom Verein einzuhalten:

1. Eine Umstellung des gesamten Betriebes ist Pflicht (Übergangsregelung im Weinbau ist möglich).
2. Der Einsatz von zugekaufter Gülle und Jauche aus konventioneller Haltung, sowie Gärresten aus konventionellen Biogasanlagen, Fleisch-, Blut-und Knochenmehl sowie Komposte aus Haushaltsabfällen sind ausgeschlossen. Erlaubt ist der Zukauf von Rinder-, Schafs-und Ziegenmist sowie Pferdemist von konventionellen Betrieben. Der Mist ist vor der Ausbringung zu kompostieren.
3. Eine ganzjährige ausschließliche Fütterung von Wiederkäuern mit Silage ist ausgeschlossen. Im Sommer muss Grünfutter angeboten werden.

Erzeuger, Verarbeiter & Handel

Landwirtschaftliche Betriebe

An Miergen
Dormans André
Fischbach-Reiff Annick
Goedert Tom
Jacobs-Theisen Antoinette
Keiser Amand
Kler Claude
Mathieu Christian / Naturhaff
Meyers-Weis Guy
Scharll Roland
Schmit André et Fille
Bio-Haff Hipp-De Bondt

Imker

Collette Michel
Kalmes Nico
Van der Pal-Becker Steffan
Bio-Haff Hipp-De Bondt

Verarbeiter / Handel

BIOG Bio-Bauere-Genossenschaft
BIOG Molkerei
BIOGROS SA
COOPERATION A.s.b.l.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu Bio LËTZEBUERG, dann können Sie sich gerne an folgende Personen wenden:

Fachgruppe Bio LËTZEBUERG

13, rue Gabriel Lippmann | L-5365 Munsbach

Daniela Noesen
Tel: 26 15 23 80 / 691 29 28 68

Julie Mousel
Tel: 26 15 23 74